33. Jahrestagung AGPAS in Nürnberg

Nürnberg hat zur 33. Jahrestagung eingeladen und es wurde viel referiert, diskutiert und auch gelacht. Der Vorstand der AGPAS lieferte sich ein "Streitgespräch" über den Nutzen oder den Fluch der molekularen Allergiediagnostik. Aber auch die Themen Umwelt sowie Berufsberatung unserer Kinder- und Jugendlichen kamen nicht zu kurz. Außerdem wurden interessante Fälle aus dem AGPAS Land vorgestellt. Dies werden wir bei der nächsten Jahrestagung in Stuttgart 2020 beibehalten.
Novum war das MFA Symposium mit den Modulen 1 und 2. Hier war das Interesse so groß, dass wir in Zukunft diese Kurse auch außerhalb der Jahrestagungen anbieten werden.

Änderungen im Vorstand
Wir mussten im Rahmen der Jahrestagung unseren Schriftführer Dr. Christian Denne in den "hohen Norden" verabschieden. Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Glück und Erfolg. Als neue Schriftführerin wurde Frau Dr. Irena Neustädter aus Nürnberg einstimmig gewählt.
 

AGPAS wählt neuen Vorstand

Im Rahmen der AGPAS-Jahrestagung am 12./13. Oktober 2018 in Gaißach wurde der neue Vorstand gewählt.
Dr. Michael Gerstlauer, Augsburg, löst im Amt des 1. Vorsitzenden Dr. Thomas Spindler ab, der die AGPAS während der letzten drei Jahre erfolgreich angeführt hat.
Die Namen der übrigen gewählten neuen und alten Vorstandsmitglieder finden Sie unter "Wer wir sind -> Vorstand".
Auf dem Bild oben (v.l.): Armin Grübl, Michael Gerstlauer, Thomas Spindler.

 

Ausgebuchter Pulmokompaktkurs

An 2 Tagen erhielten die Kursteilnehmer intensiven Input aus allen Feldern der Kinderpneumologie.
Der Kurs fand am 11.und 12. Oktober 2019 unter der Leitung von Dr. Christoph Müller vom Universitätsklinikum Freiburg statt.

 

Kompaktkurs Allergologie in Stuttgart

Bei sonnigem Wetter erweiterten Mitte Juni über 35 Teilnehmer ihr Wissen zu Grundlagen und aktuellen Themen der Kinderallergologie. Der Kompaktkurs unter der Leitung von Dr. med. Martina Millner-Uhlemann fand in den Räumen des Stuttgarter Olgahospitals statt.

 

Seminar Hyposensibilisierung

Unser ausgebuchter Hyposensibilisierungskurs am 2. und 3. Februar 2018 in Nürnberg war ein voller Erfolg. Während zwei sehr intensiver Tage ging es nicht nur um die Theorie der Immuntherapie, die Teilnehmer konnten in den Praxissessions auch ausführlich die Anwendung von Pricktest, nasaler Provokation und Hyposensibilisierung üben. Der Kurs erhielt von den Teilnehmern ausgezeichnete Bewertungen. Aufgrund dieses tollen Feedbacks wird die AGPAS weitere Hypokurse anbieten.

Kommende Veranstaltungen

Save the date

9. / 10. Oktober 2020, Augsburg
Kompaktkurs Hyposensibilisierung
 

Save the date

16. / 17. Oktober 2020, Würzburg
Kompaktkurs Kinderpneumologie
 

Save the date

2021 (weitere Informationen folgen), Regensburg
Kompaktkurs Pädiatrische Allergologie
 

Save the date

12. / 13. November 2021, Stuttgart
Jahrestagung der AGPAS